FAQ:

 

 
   

Was ist die WDC genau? 

Die Waldburger Dörfer Challenge ist kein Wettkampfbewerb im herkömmlichen Sinn. Wir wollen mit dieser Veranstaltung jeden ansprechen, der Spaß an sportlicher Bewegung hat. Egal ob Familienwandertag, Bergwanderer, Hobbyläufer oder Spitzensportler. Dabei sein ist alles - und dabei tut man nicht nur seinem Körper etwas Gutes.

Mit der Möglichkeit, bei jedem Checkpoint (in jeder Ortschaft) aus der Strecke auszusteigen und mit dem Shuttle zurück zum Start gebracht zu werden, kann jeder nach seinem Ermessen entscheiden, wie weit er gehen/laufen möchte.

Es sind somit Streckenlängen von 1,5km - 25km möglich (Checkpoint ca. alle 3km).

Bei der WDC ist es nicht Ziel der/die schnellste zu sein, sondern so viele Checkpoints wie möglich zu passieren. Für jeden durchquerten Checkpoint bekommt man einen Stempel auf seinen Starterpass. Je mehr Stempel gesammelt werden, desto mehr Geld wird für einen wohltätigen Zweck gespendet.

Außerdem wartet für alle, die die volle Strecke absolvieren und alle Stempel sammeln, eine kleine Überraschung im Ziel.

   
 

Wie ist der Streckenverlauf?

Ausgangspunkt ist der Sportplatz in Waldburg. Von hier aus wird eine Runde durch alle Ortschaften/Dörfer von Waldburg gelaufen/gegangen. Die Stecke führt über Feldwege, Güterwege, Wandersteige. !!Achtung auf befahrenen Straßen - StVO beachten!!

Harruck (1,5km) - Marreith (4,5km) - St. Peter (7,8km / Labe) - Unterschwandt (10,4km) - Oberschwandt (11,3km) - Freudenthal (13,3km / Labe) - Schöndorf (16,8km) - Prechtleinschlag (19,3km / Labe) - Lahrndorf (21,8km) - Mitterreith (24km) - Waldburg (25km)

Link zur Karte

   
   

Wann und wo findet die WDC statt?

Sportplatz Waldburg am 12.09.2021

Wanderer/Walker starten ab 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Läufer starten um 11:00 Uhr

   
     

Wie kann ich den Shuttledienst in Anspruch nehmen? 

Der Shuttledienst kann an jedem Checkpoint in Anspruch genommen werden. Unser Checkpoint-Posten hilft dir gerne weiter. 

   
 

Wer veranstaltet die WDC?

Die Waldburger Dörfer Challenge wird von der Sportunion Waldburg, in Kooperation mit dem Rotary Club Freistadt als Charity-Event veranstaltet. Der Reinerlös geht zu gleichen Teilen an die Fundatia Waldburg, den Rotary Club Freistadt und der Sportunion Waldburg/Nachwuchsförderung.

Der Erlös aus den gesammelten Stempeln kommt einem speziellen sozialen Projekt des Rotary Club Freistadt zu Gute.

   
 

Gibt es Corona Maßnahmen zu beachten?

Aus derzeitiger Sicht musst du die 3G-Regel (genesen, geimpft oder getestet) erfüllen.

   
 

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Bei der WDC geht es nicht unbedingt darum sich mit anderen zu messen. Marschiere mit Familie oder Freunden, Lauf in deiner Trainingsgruppe oder gib Gas und schlage deine Bestzeit.

Hauptsache du bist dabei und hast Spaß.

   
 

Du hast noch Fragen?

Gerne kannst du uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine Nachricht schreiben oder unter 0680/2045215 erreichen.